Beratungsangebote

Beratungsangebote

Für ein gelingendes Schulleben ist eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Schulleitung und Kollegium wichtig. Sollte es doch einmal zu Problemen oder Beschwerden kommen, so gilt

Verfahrensablauf bei Elternproblemen
                                1. Schritt  Gespräch mit dem Fachlehrer
                                2. Schritt  Gespräch mit dem Klassenlehrer
                                3. Schritt  Abhilfe durch Sozialpädagogin, Beratungslehrerin, SV-Lehrer    
                                4.  Schritt  Gespräch mit der Schulleitung


  Verfahrensablauf bei SchülerInnenproblemen
                                 1.  Schritt  Gespräch mit dem Fachlehrer / der Aufsicht
                                 2. Schritt  Streitschlichter
                                 3. Schritt  Gespräch mit dem Klassenlehrer
                                 4. Schritt  Abhilfe durch Sozialpädagogin, Beratungslehrerin, SV-Lehrer
                                 5.  Schritt  Gespräch mit der Schulleitung

Das OBRS-Beratungsteam Frau Gatzke und Frau Löbus

Schulleiter-Sprechstunde

Herr Trzecinski bietet jeden Montag ab 13:45 Uhr eine Sprechstunde an. Für alle Fragen oder Probleme der Schülerinnen und Schüler steht er in dieser Zeit gerne bereit.  

BuT-Beratung

Der Bildungs- und Teilhabe-Berater der Stadt Recklinghausen, Herr Reiner Badziong ist erreichbar unter der Mailadresse r.badziong.but@schulen-re.de oder der Telefonnummer 0172/7392372.

Weitere Informationen der Stadt Recklinghausen hier und hier