Streitschlichter/Paten

Streitschlichter und Klassenpaten

Klassenpaten

Der Wechsel von der Grundschule zur weiterführenden Schule bringt für kleinere Schüler große Veränderungen mit sich. Um den  5erKlassen einen guten Schulstart an unserer Schule zu ermöglichen, übernehmen  Schüler der höheren Klassen eine Patenschaft. Sie führen durch die Schule, sind Ansprechpartner auf dem Schulhof und begleiten bei Bedarf zu Veranstaltungen oder Ausflügen.

Streitschlichter

Fast jeder kennt Konflikte in verschiedenen Lebensbereichen.Ein wichtiger Aspekt ist jedoch, wie man mit Streitigkeiten umgeht und sie friedlich löst.
Damit sich Kinder und Jugendliche aber auch Lehrer an unserer Schule wohlfühlen, müssen alle Beteiligten aufeinander Rücksicht nehmen und Verantwortung für das eigene Handeln übernehmen. Um ein positives Schulklima zu fördern, können Schüler und Schülerinnen der achten Klasse eine Streitschlichterausbildung machen. Eine Streitschlichtung ist die Vermittlung zwischen verschiedenen Konfliktparteien durch eine unparteiische dritte Person.  Die Schüler und Schülerinnen erlernen verschiedene Konflikttheorien, Kommunikationstechniken und Handlungskomptenzen im Konfliktfall ,die sie dann insbesondere an jüngere Schüler weitervermitteln.

Nadine Lätsch

Auch im letzten Schuljahr waren Jugendliche aus den Klassen 9a (Frau Blume) und 9b (Frau Wielage- Felling) fleißig und haben mit viel Engagement die Streitschlichterausbildung absolviert. Nun sind sie Paten der neuen fünften Klassen und schon gespannt auf den ersten gemeinsamen Schultag.