Übermittagsbetreuung

Übermittagsbetreuung

Ansprechpartnerinnen für Fragen zur Übermittagsbetreuung sind Frau Altmann christin.altmann@obrs.schulserver.de und Frau Sprenger carolin.sprenger@obrs.schulserver.de .

Grundlegendes:

Unsere Schule bietet im Rahmen der Ganztagsoffensive der Landesregierung eine Übermittagsbetreuung an 4 Tagen (montags bis donnerstags) an.
Nach dem Vormittagsunterricht wird den Schülerinnen und Schülern gegen 13.35 Uhr eine warme Mahlzeit angeboten, die kindgerecht und ernährungsbewusst zusammengestellt ist. (mehr hier...)
Ab 14.20 Uhr können die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen an folgenden Angeboten teilnehmen:

° Hausaufgabenbetreuung           

° vielfältige Arbeitsgemeinschaften (z.B. aus den Bereichen Musik, Kunst und Sport)

Die Betreuung der Kinder erfolgt durch Lehrerinnen und Lehrer sowie sozialpädagogische Fachkräfte unserer Schule, Eltern, Studenten, durch Übungsleiter (z.B. Stadtsportbund) und außerschulische Experten. Schülerinnen und Schüler oberer Klassen unterstützen gezielt bei bestimmten Angeboten (z.B. Hausaufgabenbetreuung).

Die Teilnahme an der Nachmittagsbetreuung ist für die Schülerinnen und Schüler nicht verpflichtend, sondern ein freiwilliges und kostenloses Angebot vorwiegend für die Jahrgangsstufen 5 und 6.

Zudem ermöglichen wir für Kinder, deren Eltern dieses wünschen, an bestimmten oder an allen Tagen (bis auf freitags) eine “verlässliche Schule”. Das bedeutet, dass die Kinder bis 15.55 Uhr verlässlich in der Schule betreut werden.

Berichte:

Arbeitsgemeinschaften im aktuellen Schuljahr

Dank Frau Burmeister können wir in diesem Schuljahr das Kunstprojekt „Catwalk“ anbieten. Lust auf Mode? Das Projekt bietet dir die Möglichkeit, ein Kleidungsstück nur für dich selbst zu entwerfen, zu nähen, zu besticken oder zu bedrucken. So kannst du dein*e eigene*r Modedesigner*in werden!

In der Fussball AG mit Herrn Frikha vom Stadtsportverband geht es wie in der Handball-AG mit Herrn Glinka um Technik, Taktik und Spielvermögen.

Wer sich gern bewegt kann sich auch in der Tanz AG mit Herrn Harder oder der Parkour AG mit Herrn Giese austoben.

In der AG “Grüner Otto” mit Herrn Hardt und Frau Hinz tummeln sich Umweltdetektive in der Schule, im Schulgelände und im Hohenhorster Wald und seinen Teichen. Sie besuchen u.a. den Schulbauernhof und das Tierheim und übernehmen Patenschaften.

“Das Nähkästchen”, die Näh-AG mit Frau Chuchollek, führt zum “Nähmaschinen-Führerschein”. Mit Spaß und Spannung nähen wir den perfekten “Beifahrer” – verschiedene, nette Kleinigkeiten, auch nach speziellen Wünschen.

Wer Lego liebt, gern mit Legobausätzen arbeitet und erfahren möchte wie man diese motorisieren und steuern kann ist in unserer Lego-AG gut aufgehoben.

Der richtige Umgang mit Medien, Computer und Co. wird in der PC-AG vermittelt. Hier wird nicht nur der Umgang mit grundlegenden Programmen erlernt, sondern auch der Umgang mit dem Internet und das Erstellen komplett eigener Internetseiten.

In der Foto/FilmAG ,,baut” ihr nicht nur ein Drehbuch, sondern steht auch vor und hinter der Kamera. Ihr erstellt Requisiten und Kostüme und lasst so ein Werk für die Homepage der OBRS entstehen. Der Kreativität und Schauspielkunst werden keine Grenzen gesetzt.

Schnappt euch eine Backschürze und los geht’s! In der Back-AG backt ihr gemeinsam mit Frau Sprenger leckere Muffins, Kekse, Waffeln und vieles mehr. Anschließend dürft ihr die Leckereien natürlich mit nach Hause nehmen!