Übermittagsbetreuung

Übermittagsbetreuung

Grundlegendes:

Unsere Schule bietet im Rahmen der Ganztagsoffensive der Landesregierung eine Übermittagsbetreuung an 4 Tagen (montags bis donnerstags) an.
Nach dem Vormittagsunterricht wird den Schülern gegen 13.35 Uhr eine warme Mahlzeit angeboten, die kindgerecht und ernährungsbewusst zusammengestellt ist.
Ab 14.00 Uhr können die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen an folgenden Angeboten teilnehmen:

° Hausaufgabenbetreuung           

° vielfältige Arbeitsgemeinschaften (z.B. aus den Bereichen Musik, Kunst und Sport)

Die Betreuung der Kinder erfolgt durch Lehrer unserer Schule, Eltern, Studenten, durch Übungsleiter (z.B. Stadtsportbund) und außerschulische Experten. Schüler oberer Klassen unterstützen gezielt bei bestimmten Angeboten (z.B. Hausaufgabenbetreuung).

Die Teilnahme an der Nachmittagsbetreuung ist für Schüler nicht verpflichtend, sondern ein freiwilliges Angebot vorwiegend für die Jahrgangsstufen 5 und 6.

Zudem ermöglichen wir für Kinder, deren Eltern dieses wünschen, an bestimmten oder an allen Tagen (bis auf freitags) eine “verlässliche Schule”.        

Berichte:

Beispiele für Arbeitsgemeinschaften

Dank Frau Burrmeister können wir in diesem Schuljahr das Kunstprojekt AG „Living in Box“anbieten. Das Kurzfilmprojekt „Living in box“ gibt Kindern die Möglichkeit ihren eigenen Kurzfilm zu drehen! Ob Love Story ,Science Fiction, Horror,Action,Abenteuer und vieles mehr,der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.Sie lernen, eigene Ideen umzusetzen und ein eigenes Drehbuch zu schreiben, ein Filmset zu entwerfen, in einem Karton (der Box) zu bauen und die Story zum Leben zu erwecken.

In der Schach und Spiele AG können Schüler gemeinsam unterschiedliche Brettspiel spielen um sich am Nachmittag von einem Schulalltag zu entspannen und soziale Fähigkeiten zu stärken. Frau Karasch und Frau Altmann werden die AG wie immer mit viel Engagement leiten.

In der Fussball AG mit Herrn Frikha vom Stadtsportverband geht es wie in der Handball-AG um Technik, Taktik und Spielvermögen.

In der AG “Grüner Otto” mit Herrn Hardt tummeln sich Umweltdetektive in der Schule, im Schulgelände und Hohenhorster Wald und seinen Teichen. Sie besuchen u.a. den Schulbauernhof und das Tierheim und übernehmen Patenschaften.

“Das Nähkästchen”, die Näh-AG mit Frau Chuchollek, führt zum “Nähmaschinen-Führerschein”. Mit Spaß und Spannung nähen wir den perfekten “Beifahrer” – verschiedene, nette Kleinigkeiten, auch nach speziellen Wünschen.

Wer Physik liebt und mit Robotern arbeiten möchte ist in unsere Lego-Roboter-AG gut aufgehoben.

Der richtige Umgang mit Medien, Computer und Co. wird in der PC-AG vermittelt. Hier wird nicht nur der Umgang mit grundlegenden Programmen erlernt, sondern auch der Umgang mit dem Internet und das Erstellen komplett eigener Internetseiten.

Etwas für Rhythmus-Begeisterte: Einfache Regenwassertonnen aus dem Baumarkt sind die Instrumente der Cool Trash Drummer Band – aber der Sound kann sich hören lassen!

In der  Gitarren AG mit Herrn Nickel liegt immer Musik in der Luft. Die Gitarren AG bietet die Möglichkeit, das Gitarrenspiel von Grund auf zu lernen, aber auch vorhandene Kenntnisse zu erweitern.

Action! In der Foto/Film AG ,,baut” ihr nicht nur ein gemeinsames Drehbuch. Du erlernst Video und Fotoaufnahmen zu bearbeiten und die Basics des Programmes Photoshop. Du stehst aktiv vor und hinter der Kamera und trägst dazu bei, dass ein gemeinsames, individuelles Werk für die Homepage der OBRS entsteht. In dieser AG werden der Kreativität und Schauspielkunst keine Grenzen gesetzt.