Feiern/besondere Veranstaltungen - Homepage der Otto-Burrmeister-Realschule Recklinghausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Feiern/besondere Veranstaltungen

Schulleben

          Advent 2019: Schule in neuem Licht


Einmal ganz anders erleben konnten Schülerinnen und Schüler, Eltern, Freunde und Nachbarn  die OBRS beim Spielenachmittag  für die Klassen 5 und 6 und der anschließenden Feier zur Öffnung des 13.Adventfensters im Lebendigen Adventskalender Hillerheide am Freitag, 16.12.2019 .

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


"Kostbare Erde" - Projekttage 2019


Vom 3. - 5.Juli 2019 standen die Aktivitäten der Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 6 - 9 unter dem Motto "Kostbare Erde". Es gab viele verschiedene Aktivitäten in der Schule und an außerschulischen Lernorten.
Eine Arbeitsgruppe hatte in wochenlanger Vorarbeit eine Präsentation der Ergebnisse auf dem Holzmarkt am Samstag, 6.Juli, geplant und vorbereitet.
Dank der Sponsoren Sparkasse Vest Recklinghausen, Autohaus KIA (Ensar Kurt) und REWE Engelhardt, des Quartiersmanagements Hillerheide, Eventking, des Imkers, des Bildungsreferenten Herrn Gollmann sowie tatkräftiger Eltern und SchülerInnen konnte ein tolles Programm auf die Beine gestellt werden, das noch viel mehr Besucher verdient hätte.
Auf der Bühne führte Ben Hilker durch das Programm mit den Reden der stellvertretenden Bürgermeisterin Frau Bergmaier, von Herrn Hardt als Vorsitzendem des BUND und Herrn Trzecinski, sowie den gelungenen Auftritten der Trash Drummer, der Gitarren-AG, des Chores und Song-Projekts von Frau Blume und kleinen Theaterstücken. An den Ständen konnte man sich in vielfältiger Weise informieren - zum Beispiel über Klimaschutz und Klimawandel, Ressourcenschonung, Bienen und andere Insekten und ewige Herbarien, gedruckte Naturmotive, Stofftaschen, Modelle einer „Zukunftsstadt“ und noch viel mehr entdecken.  

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

"Tag des Gedenkens" 2020


Am Montag, 28.01.2019 hat unsere Schule mit den Zehntklässlern den "Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus " für die Stadt Recklinghausen gestaltet, um  das Leid der Vertriebenen, Verfolgten und Ermordeten  in Erinnerung zu rufen. Die Veranstaltung selbst und die Zeit der Vorbereitung waren nachhaltige Erlebnisse. Auch am Volkstrauertag waren Schülerinnen und Lehrerin der OBRS aktiv. Mehr  hier ...

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vom 5. - 7.Juli 2017 fanden Projekttage unter dem Motto "Gesunde Schule" statt. Während sich die Fünftklässler schon ab Mittwoch im Projekt "Lebenswelten aktiv gestalten" engagierten, waren von den älteren  Schüler/innen einige mit der Sozialpädagogin im AREOPAG, etliche mit Fahrrädern oder zu Fuß unterwegs, wieder andere auf dem Markt, im Supermarkt und beim gesunden Kochen in der Küche oder bei tollen Sport-, Musik- oder Kunstangeboten beschäftigt. Einen Überblick bietet ein kurzer Film von Lukas und Canberk:

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Unsere Schule versteht sich als lebendige Schule im Herzen der Hillerheide. Darum haben wir auch gerne einen Termin für den "Lebendigen Adventskalender 2016" übernommen und das Treffen am 09.Dezember 2016 gestaltet. Die Schülerinnen und Schüler von Musical-AG und Chor haben mit ihren Liedern wesentlich zur fröhlichen Stimmung beigetragen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

     Ausgezeichnete Schule: Seit dem 2. September darf sich die Otto- Burrmeister-Realschule offiziell als „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ bezeichnen

Am 2.September feierten wir mit vielen, vielen Besuchern ein kleines Schulfest, bei dem wir im Beisein von Bürgermeister Christoph Tesche und dem Schulpaten der Aktion, Thomas Godoj  durch Frau Janknecht von der Initiative „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ das Zertifikat verliehen bekamen. Mehr ...

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Spiel- und Sportfest 2015



Am Samstag, 28. August 2015 fand bei strahlendem Sonnenschein wieder das von Eltern initiierte Spiel- und Sportfest für die Klassen 5 bis 7 statt. Es war eine schöne Gelegenheit zur Begegnung und zum Kennenlernen, besonders für die neuen Schülerinnen und Schüler an der OBRS. Neben Spiel, Sport und Spaß auf dem Sportplatz an der Maybacher Heide gab es wie immer auch Grillwurst, Kuchen und mehr. Herzlichen Dank an die Eltern um Herrn Thurau und alle Helfer!!  

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Am 13. Juni 2015 wurde der Abschlussjahrgang 2015 festlich verabschiedet:

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________




"Ottos Sommerfest"

am Samstag,

13. Juni 2015

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü